Q-vier-Prinzip DIAGNOSTIK

Wenn es knifflig wird, zählen verlässliche Daten und belastbare Informationen.

Jahrzehntelange Erfahrung, modernste Messtechnik und eine zuverlässige Analyse für qualifizierte Aussagen – das ist unsere Definition von Diagnostik.

Durch unsere umfassende und moderne Messtechnik, eigene Prüfstände und qualifizierte MitarbeiterInnen sind wir in der Lage, Ihnen ein aussagekräftiges und zuverlässiges Gesamtbild zu geben. Wir liefern Ihnen die Antworten und Schlussfolgerungen auf anspruchsvolle Fragen im Bereich elektrischer Antriebstechnik.
 

Maximierung der Produktionszeiten dank ZOI©.

Schon seit vielen Jahren analysieren wir mit unserem System „ZOI© – ZustandsOrientierte Instandhaltung“ bei Ihnen vor Ort den richtigen Zeitpunkt für Instandhaltungsarbeiten, um sowohl geplante als auch ungeplante Stillstände auf ein Minimum zu reduzieren.

Die ganzheitliche Analyse Ihrer Anlagen ermöglicht Ihnen individuelle und effiziente Instandhaltungszyklen, indem sie entscheidende Daten zur Nutzungsintensität, zu den spezifischen Belastungen und zum richtigen Instandhaltungszeitpunkt liefert.

Das pro-aktive Management der Maschinenperformance nutzt regelmäßige Messrunden, um Ihre Maschinenlaufzeiten zu maximieren und die Gesamtkosten zu minimieren. Sie senken so das Störungsrisiko Ihrer Produktion, erhöhen die Planbarkeit der Aufwendungen, vermeiden Folgeschäden und erhalten zuverlässige Aussagen zur Restlaufzeit.
 
Pfeil
Handlungsfähigkeit durch umfassende Diagnostik:

| Frequenz- und Schwingungsanalyse
| Thermographie
| Laseroptische Ausrichtung
| Analyse von Wicklungssystemen
| Mobiles Auswuchten
| Messung von Riemenspannungen
| Stoßspannungsprüfungen bis 24 kV